Young-DGPI – eine Plattform für jüngere DGPI-Mitglieder

Die young-DGPI wurde 2012 gegründet und ist innerhalb der DGPI eine Plattform zur Vernetzung und Interessenvertretung jüngerer DGPI-Mitglieder. Eine explizite Altersbeschränkung existiert nicht. Die young-DGPIler treffen sich mindestens einmal jährlich im Rahmen der DGPI-Jahrestagung, um dort Belange und Schwerpunktanliegen zu erörtern. Auch Neu-Interessierte an der Pädiatrischen Infektiologie sind herzlich willkommen!

  • Möchtet Ihr pädiatrisch-infektiologische Fälle und Forschungsprojekte miteinander diskutieren?
  • Seid Ihr als junge Päd-ABSler aktiv und sucht den Austausch untereinander?
  • Sucht Ihr den Kontakt zu einem in der pädiatrischen Infektiologie erfahrenen Mentor?
  • Oder mögt Ihr einmal in einem pädiatrisch-infektiologischen Team hospitieren?

Auch für weitere Anliegen, Ideen und Fragen stehen die young-DGPIler gerne zur Verfügung. Kontakt: youngDGPI@dgpi.de.

Ab November 2021 organisiert die Young DGPI die monatliche Online-Fortbildungsveranstaltung „PAED ID – MEET THE EXPERT“. Diese findet immer am 1. Mittwoch im Monat um 20:00 Uhr statt. Alle infektiologisch interessierten Kolleginnen und Kollegen sind herzlich eingeladen! Weitere Informationen inkl. Details zur Anmeldung finden Sie online hier (oder PDF).

Organisatoren:

Wenn Ihr als young-DGPIler an einem interdisziplinären Austausch mit jungen Kolleginnen und Kollegen anderer Fachgesellschaften interessiert seid, die klinisch oder wissenschaftlich in der Infektionsmedizin tätig sind, findet Ihr Informationen dazu auf: netzwerk-infektionsmedizin.de. Unter diesem Link könnt Ihr euch auch zum ersten (analog oder digitalen) Netzwerktreffen Infektionsmedizin 2021 anmelden!