Deutsche Gesellschaft für Pädiatrische Infektiologie, e.V.
Lade Veranstaltungen

Der iiK ist die größte Fortbildungsveranstaltung für pädiatrische Infektiologie in Deutschland. Er richtet sich sowohl an niedergelassene wie auch in der Klinik tätige Ärztinnen und Ärzte, die sich auf den aktuellen, praxisnahen Stand der Diagnostik und Therapie von Infektionen bei Kindern und Jugendlichen bringen möchten.

Das Programm, für das wir viele renommierte Redner haben gewinnen konnten, umfasst neben Updates über die wichtigen und häufigen Organinfektionen, das praktische Vorgehen bei wichtigen Leitsymptomen auch neue Entwicklungen in der Diagnostik, Therapie und Prävention von Infektionskrankheiten im Kindes- und Jugendalter. Schwerpunkte werden dabei evidenz-basiertes Vorgehen, antimikrobielles Stewardship und natürlich COVID-19 sein.
Bereits am Donnerstag-Vormittag, vor Beginn des eigentlichen iiK, bieten wir Ihnen Workshops an, in denen die Kernthemen Antibiotikatherapie, mikrobiologische Diagnostik sowie reisemedizinische Beratung in Kleingruppen diskutiert und vertieft werden.

Link zur Veranstaltungswebseite

Share This Story, Choose Your Platform!

Nach oben