Die Universitätsmedizin Göttingen (UMG) verfolgt im Rahmen ihrer strategischen Planung die konsequente Weiterentwicklung ihrer profilbildenden Forschungsschwerpunkte Neurowissenschaften, Herz-Kreislauf-Medizin und Onkologie mit translationalen und systemmedizinischen Ansätzen und ist auf dem Göttingen Campus eng vernetzt mit natur- und biowissenschaftlichen Einrichtungen der Universität sowie außeruniversitären Einrichtungen.

Im Institut für Allgemeinmedizin der UMG ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Universitätsprofessur
Allgemeinmedizin mit Schwerpunkt Klinische Studien und Translation für einen Zeitraum von 5 Jahren zu besetzen.