Deutsche Gesellschaft für Pädiatrische Infektiologie, e.V.

NEUER TERMIN – Antibiotic Stewardship (ABS) Kurs in der Pädiatrie, Würzburg 2021

Lade Veranstaltungen

Anstelle des Termins im Oktober 2020 wird diese Veranstaltung wegen der COVID-19 Pandemie als ABS-Aufbaukurs auf 4.10. – 6.10.2021 verschoben.

Die rasche und besorgniserregende Zunahme von Antibiotikaresistenzen ist im Wesentlichen auf den breiten und häufig unkritischen Einsatz von Antibiotika zurückzuführen. Verschiedene Studien gehen davon aus, dass 30 – 50% der Antibiotikagaben klinisch nicht gerechtfertigt sind. Deshalb wurden in den letzten Jahren Strategien zum rationalen Einsatz von Antibiotika entwickelt, die als Antibiotic Stewardship (ABS) bezeichnet werden. Bei Früh- und Neugeborenen, Kindern und Jugendlichen sowie auch bei jungen Erwachsenen mit chronischen Grundkrankheiten (z.B Mukoviszidose), die in der ambulanten und stationären Kinder- und Jugendmedizin behandelt werden, gibt es in Bezug auf den rationalen Einsatz von Antibiotika eine Vielzahl an Besonderheiten, die spezielle pädiatrisch-infektiologische Kenntnisse und pädiatrisch-klinische Expertise erfordern. Dies will dieser pädiatrie-spezifische ABS-Kurs vermitteln.

Anmeldungen für diesen Kurs sind ab Februar 2020 über diesen Link möglich.

Nach oben